Buchenbrand-Grundschule

Schönau im Schwarzwald




Schulstart!

Liebe Eltern,

hiermit möchte ich Sie ganz herzlich zu unserem neuen Schuljahr 2021/22 begrüßen. Mein Name ist Andrea Krämer und ich bin die neue Rektorin an der Schule. Zu den Klassenpflegschaftssitzungen werde ich mich persönlich vorstellen. Natürlich können Sie aber auch gerne einen Termin mit mir vereinbaren, um Fragen oder andere Dinge vorab klären zu können. Ich freue mich sehr, dass ich an dieser Schule mit einem tollen Team, Ihren Kindern und Ihnen als Eltern das Schulleben und die Schulentwicklung mitgestalten kann.

Nun möchte ich Ihnen kurz die neuesten Informationen zum Schulstart mitteilen:

Am Montag, den 13.9. fängt die Schule um 8.20 Uhr an und endet um 12 Uhr
Es herrscht weiterhin Maskenpflicht. Alle Neuerungen der Corona-Regelungen erfahren Sie ganz unten im Schreiben. Die Frühbetreuung und die Spielebetreuung sind geöffnet.

Am Dienstag, den 14.9. findet der Schulgottesdienst in der katholischen Kirche statt. Dazu werden die Klassenlehrerinnen Ihnen eine kurze Abfrage in die Schulcloud stellen. Die Hausaufgabenbetreuung beginnt.

Am Montag, den 20.9. öffnet die Mensa.

Alles Weitere zum Unterrichtsgeschehen erfahren Sie zeitnah durch die Schulcloud. Wer eine Anmeldung für die Früh-, Hausaufgaben- oder Spielebetreuung für das kommende Schuljahr benötigt, wendet sich bitte an die jeweilige Klassenlehrerin.

Da auch dieses Schuljahr unter Pandemiebedingungen stattfinden wird, habe ich am Ende des Briefes die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Nun wünsche ich uns allen einen wunderbaren und gesunden Schulstart und freue mich darauf, Sie und Ihre Kinder kennenzulernen.

Herzliche Grüße

Andrea Krämer

 

Überblick, über die wichtigsten Informationen zum Thema „Corona“

 

Merkblatt für ReiserückkehrerInnen

page2image1652112

Inzidenzabhängige Einschränkungen entfallen

Es gibt derzeit keine Regel mehr, dass beim Überschreiten eines bestimmten Inzidenzwertes in den Wechsel- oder Fernunterricht überzugehen ist. Zu Beginn des Schuljahres herrscht Präsenzpflicht.

Inzidenzunabhängige Maskenpflicht

Unabhängig von der Inzidenz gilt eine Maskenpflicht; im Sportunterricht, beim Essen und Trinken und auf dem Pausenhof besteht keine Pflicht zum Tragen einer Maske.

Regelmäßiges Lüften der Klassenräume

Es ist wichtig, dass die Räume regelmäßig gelüftet werden um die Innenraumluft auszutauschen. Bitte denken Sie an eine entsprechende witterungsbedingte Kleidung.

Testungen

- In den ersten beiden Schulwochen sind weiterhin zwei Testungen der Schülerinnen und Schüler vorgesehen. Ab dem 27. September bis zum 29. Oktober erfolgen drei Testungen wöchentlich. Eltern haben nach wie vor die Möglichkeit, ihre Kinder in der Schule oder zu Hause testen zu lassen.

Was gilt bei einem positiven Coronafall?

Die Gesundheitsminister der Länder haben sich mehrheitlich für einfachere Quarantäne-Regeln bei Coronafällen in Schulen ausgesprochen. Grundsätzlich solle bei einem Fall nicht mehr für die gesamte Klasse Quarantäne angeordnet werden. Hier warten wir noch auf entsprechende Informationen seitens des Kultusministeriums.